Kontakt:

 

Paul Josef Löber

0157 80911724

josef.loeber@gmail.com 

 


In der Schweiz lernte ich bei Rüdiger Schödel den Klangstuhl. Die verzaubernde wirkung schlug mich sogleich in ihren Bann. Nun sind meine ersten Klangstühle entstanden und weiterentwickelt.

Ich habe, von der Muse geküsst, die Idee gehabt meine Summtöpfe mit dem Klangstuhl zu vereinen: der Klangthron ist geboren.

Auf ihm zu sitzen und allein schon die Saiten erklingen zu lassen ist ein Eintauchen in eine Welt der versenkung weit ab von allem Alltag. Dann aber die eigene Stimme mit einzuweben erschafft einenKlangraum der nicht in worte zu fassen sondern nur zu erspüren , zu erlauschen ist...