Kontakt:

 

Paul Josef Löber

0176 346 343 65

josef.loeber@gmail.com 

 


Seit nunmehr 9 Jahren baue ich mit  Hingabe und Faszination Instrumente.

 

Es begann mit Oberton- Hirtenflöten aus Holunder (podolka).

 

Dann kamen Pentatonische Klanginstrumente: die Flowdrum. (s.l.)

 

Anfang 2014 habe ich eine, wie ich finde, wichtige Erfindung gemacht, den Summstein für Jedermensch: den earthstone, einen Summstein, der so klein ist, dass er getragen und im eigenen Garten besngen werden kann.

 

Dann entwickelte ich Klangmassage- Sitze und - Liegen aus Massivholz.

 

All das begann mit der Faszination es ergründen und damit spielen zu wollen und schon entstand Freude daraus auch andere damit zu erfreuen...

In der Schweiz lernte ich in einer Gemeinschaft Klangstühle kennen. Diese inspirierten mich zum Bau dieser Klangmöbel und des Klang-Thrones, einer Kombination von Klangstuhl und Summtopf.

Siehe auch: Holz